Kleine Elfe

Hallo Ihr Lieben,
weil das Wetter heute nicht mehr zum Draußen-Verweilen einlädt, habe ich mich endlich mal an das Schneiden von Vinyl getraut, das mir die liebe Petra vor einiger Zeit gezeigt hat.
So habe ich einen kleinen tiefen Bilderrahmen aufgehübscht und ich muss sagen, ich bin sehr begeistert vom Ergebnis.
Die süße Elfe mit Mond und Sternen ist eine Schneiddatei aus dem Silhouette Store America und nach dem Schneiden habe ich sie auf Sterneneffektfolie aufgeklebt und auf die Rahmenrückwand einen LED-Lichtdraht befestigt. Wenn man dann den Lichtdraht anmacht, erhält man diesen wunderschönen "Sterneneffekt".

Nachdem diese Mini-Version so toll geklappt hat, stehen den größeren Rahmen Nichts mehr im Wege! Ich wünsche Euch ein schönes Pfingstfest, auch wenn das Wetter nicht wirklich mitspielt!
Liebe Grüße
Uschi

Kommentare

  1. liebe uschi, wundervoll schaut dein gestalteter rahmen aus....toll, dass du dich getraut hast...herrlich ist dieser sterneneffekt bei beleuchtung, aber auch ohne ein hübscher hingucker....
    viele liebe pfingstgrüsse...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Wow Uschi, ein wunderschöner Bilderrahmen ist da entstanden, bin ganz begeistert. Ich traue mich mittlerweile auch an Einiges dran, ich glaube, so ein Bilderrahmen muß ich auch mal probieren.

    Liebe Grüße
    Marlene

    AntwortenLöschen
  3. Ach, Uschi, das ist ja so zauberhaft!!!!!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uschi,
    das ist ja schön ... so richtig zum Träumen !!!!
    Das kleine Elfchen lädt schon allein ein zum Versinken und dann die leuchtenen Sternchen ... Sie wirken einfach - mal hinsetzen und in Ruhe schauen, ohne Hektik. Einfach schön.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Dir Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schön gestaltet... ich bin restlos begeistert.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Den hätte ich ja beinahe übersehen. Sieht richtig toll aus!! Ich liebe Scherenschnittmotive.
    LG GUndi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Merci

Schwedischer Rahmen